Über Weber Career Jobbörse Kontakt
Ein Familienunternehmen nicht nur auf dem Papier. Tobias Weil mit seinem Vater Peter Weil in der Zukunftswerkstatt.

Peter und Tobias Weil

Familienprojekt Weber

Für die Weils ist Weber ein echtes Familienprojekt. Peter ist bereits seit 1984 dabei. Und mit uns gewachsen: Denn nicht nur unsere Maschinen wurden größer. Auch Peters Verantwortungsbereich. Heute ist er als Gruppenleiter für die gesamte Elektrokonstruktion unserer Maschinen verantwortlich. Und weil der Apfel nicht weit vom Stamm fällt, ist auch Sohn Tobias seit 2016 Teil der Weber Familie. Und absolviert mit derselben Hightechliebe wie sein Vater sein duales Studium: Theorie an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Wetzlar. Praxis mit Herzschlag bei Weber.

Gestaltungshungrig sind die Weils auch zu Hause: Ist etwas kaputt, wird gemeinsam repariert. Und auch schon mal eine komplette Heizungsanlage für die Oma installiert. Mit Neugier für den technischen Kern. Bis ins letzte Detail. „Wir wollen die Technik beherrschen. Nicht umgekehrt“, sagen Tobias und Peter. Und genau diese Einstellung macht ihn aus: Den Herzschlag bei Weber. Gestaltungshunger, der uns wachsen lässt. Und erfolgreich macht. Wie gut, dass es auf unseren Firmenfeiern für Tobias und Peter immer wieder die Gelegenheit gibt, diese Erfolge gemeinsam zu feiern. Am besten mit der ganzen Familie: Weber ist und bleibt eben ein echtes Familienprojekt für die Weils. Schön, dass es Euch gibt.